Ein Licht am Ende des Tunnels

Member for

9 Jahre 2 Monate
Gespeichert von Andreas Wanke am Mi., 20.05.2020 - 15:26

Huhu...ist da wer? Seitdem wir im März von dem Corona-Virus schachmatt gesetzt wurden, ruht jeglicher Schachbetrieb in den Vereinen. Nichts geht mehr. Die Schachsüchtigen bekommen zwar Internetschach als Methadon verabreicht, aber das war es dann auch. Bis heute lassen es die geltenden Bestimmungen des Senats nicht zu, dass wir unsere schwarz-weiße Leidenschaft in Gesellschaft ausüben dürfen. Wann auch hier mit einer Lockerung zu rechnen ist, weiß derzeit keiner. Soweit, so schlecht.

Trotzdem haben Manfred und ich uns dazu entschlossen, ein wenig Optimismus zu verbreiten und einen Termin für unseren jährlichen Grillabend festgezurrt. Dieser wird am 4. September stattfinden, vorausgesetzt die dann geltenden Bestimmungen lassen dies dann auch zu. Eine gesonderte Einladung wird von Manfred rechtzeitig vor dem angekündigten Termin verschickt werden.