Landesliga Hamburg, 3. Runde - ST. Pauli II - TV Fischbek 7:1

Member for

1 Jahr 8 Monate
Gespeichert von Jürgen de Voogt am So., 24.11.2019 - 16:14

Klatsche, die [ Klatsche ] : eine herbe Niederlage einstecken, haushoch verlieren

Ja, da gibt es heute nichts zu beschönigen. St. Pauli II war heute einfach eine ganze Klasse besser als wir und ließ uns im Vereinsheim am Millerntor nicht den Hauch einer Chance. Einzig Alexander und Jakob reihten sich nicht in der langen Liste an Verlierern ein und trotzten ihren Gegnern ein Remis ab.

Immerhin musste sich dadurch niemand von uns besonders grämen - und bei Bedarf hätte man sich auf dem angrenzenden "Hambuerger Dom" das Lächeln im Gesicht bestimmt wiederholen können. Es gab trotz allem  auch einige interessante Duelle zu bestaunen und ich möchte Euch eine mögliche Variante meiner eigenen Partie nicht vorenthalten.

Weiß am Zug gewinnt :

r-knQb--
pbpp--p-
-p-----q
---N-r--
-----P--
P----B--
-PP----P
-K-RR---

.

.

.

1. Dxd7+ ! Kxd7 2. Sxb6 #

Zwar kam diese hübsche Variante nicht aufs Brett, am Ergebnis änderte es allerdings nichts :-)

In zwei Wochen folgt bereits das nächste Auswärtsspiel bei den Schachfreunden II. Vielleicht haben wir dort ja mehr Glück.

Hier die weiteren Ergebnisse :

https://www.schachbund.de/SchachBL/bede.php?liga=llhh&runde=3

 

Member for

8 Jahre 5 Monate

Andreas Wanke

So., 24.11.2019 - 21:34

Mund abputzen und weitermachen. Es war ohnehin nicht damit zu rechnen, Zählbares vom Kiez mitzubringen. Bis zur neunten Runde wird es garantiert spannend bleiben.